Psychotherapie - Integrative Therapie

Die Integrative Therapie ist eine anerkannte wissenschaftliche Behandlungsform bei psychischen, psychosomatischen und psychosozialen Erkrankungen sowie auch einsetzbar bei Selbsterfahrungsprozessen. Neben dem verbalen Austausch wird mit nonverbalen Kommunikationsmittel, z.B. mit kreativen Methoden, Techniken und Medien sowie leib- und bewegungstherapeutischen Ansätzen gearbeit. Ziel des therapeutischen Prozesses ist das gemeinsame Gestalten und das kreative Erarbeiten eines als individuell souverän empfundenen Lebensstiles.

 

Kurzbeschreibungen:

PsyOnline: http://www.psyonline.at/contents/13475/integrative-therapie-it-

Donau Universität Krems: http://www.donau-uni.ac.at/imperia/md/content/department/psymed/artikel/kurzeinf__hrung_it.pdf

Das Erstgespräch

Nach dem Erstkontakt per Telefon oder Mail gibt es in einem Vorgespräch die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen. Sie können ihr Anliegen vorstellen. Daraus ergibt sich das künftige Setting, die Frequenz und eine erste geschätzte Mindestdauer der Therapie. Weiters wird die Therapieausfallsregelung, Kontaktregelung und Zahlungsregelung getroffen. Nach dem Vorgespräch entscheiden Sie, ob Sie einen psychotherapeutischen Prozess mit mir eingehen möchten. Bei einer Zusage vereinbaren wir den ersten Termin. Der Erstkontakt, das Vorgespräch und der weitere Therapieprozess unterliegen einer gesetzlichen Schweigepflicht.

Kosten

Das Vorgespräch ist kostenlos.

Eine Therapieeinheit (50 min) kostet 60€.

Für Menschen in finanziell prekären Situationen stelle ich eine Therapieienheit pro Woche um 25€ zur Verfügung.

Plätze

Therapieplätze: frei

Sondertarifplatz: vergeben

Kooperationen/Links

Steirischer Landesverband für Psychotherapie: http://www.stlp.at

ISIT-Institut für Integrative Supervision und Integrative Therapie: www.isit-graz.at

Donau Universität Krems: www.donau-uni.ac.at

Integrative Therapeutin Dr. Staubmann Sabine: www.integrative-therapeutin.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ThomasWilfling